The Adecco Group Deutschland

LISA FROMMHOLD WIRD „GLOBAL CEO FOR ONE MONTH“ 2018 DER ADECCO GROUP

 

  • Lisa Frommhold aus Reinbek erhält die einzigartige Gelegenheit, einen Monat lang an der Seite von Alain Dehaze, CEO der Adecco Group, zu arbeiten
  • Die Gewinnerin bewies die perfekte Kombination aus Unternehmergeist, Wissbegierde und Kommunikationsfähigkeit
  • Mehr als 200.000 Kandidaten aus aller Welt hatten sich beworben

 

Düsseldorf, 20. September 2018: Lisa Frommhold (23) aus Deutschland wurde heute zum „Global CEO for One Month“ 2018 der Adecco Group gekürt. Unter den 204.000 Bewerbern aus 47 Ländern wurde sie als Gewinnerin ausgewählt. Das junge Talent wird nun einen ganzen Monat an der Seite von Alain Dehaze, CEO der Adecco Group, arbeiten und dabei an internationalen Geschäftsgesprächen mit leitenden Managern teilnehmen, zu Strategiesitzungen beitragen und neue Ideen rund um die Zukunft der Arbeit einbringen. Dabei erfährt sie, wie leitende Manager einen Weltmarktführer leiten. Diese Erfahrungen werden ihr den Start in eine erfolgreiche Karriere als Führungskraft in der Wirtschaft erleichtern.

Alain Dehaze, CEO der Adecco Group: „Herzlichen Glückwunsch an Lisa Frommhold zu dieser beeindruckenden Leistung. Wir waren ganz besonders beeindruckt von Lisas vielseitigen Fähigkeiten und ihrem Führungspotenzial sowie ihrer positiven Einstellung während des gesamten Ablaufs. Ich freue mich sehr auf unsere enge Zusammenarbeit. Auch den anderen Finalisten will ich gratulieren, denn sie alle sind beeindruckende und talentierte Menschen, die vor einer großartigen Zukunft stehen. Ich wünsche ihnen allen für ihre Karriere großen Erfolg.“

Das diesjährige Auswahlverfahren für den „CEO for One Month“ begann im Februar. Nach einer Vorauswahl auf Landesebene wurden insgesamt 47 talentierte junge Menschen bestimmt, die den jeweiligen CEO der Adecco Group in ihrem Land auf Schritt und Tritt begleiteten. Dabei erhielten die Teilnehmer einzigartige Einblicke in die Geschäftstätigkeit und die Herausforderungen, mit denen Führungskräfte konfrontiert werden. Auf die 47 Teilnehmer warteten darauffolgend weitere Herausforderungen und Beurteilungen. Letztlich wurden zehn Personen für die Teilnahme am „globalen Bootcamp“ in dieser Woche in London ausgewählt.

Bei verschiedenen individuellen Herausforderungen und Gruppenaufgaben werden in dem Bootcamp Eigenschaften wie Führungsstärke, Kreativität, Innovation und Querdenken der Finalisten getestet. Die Teilnehmerin aus Deutschland beeindruckte die Jury am nachhaltigsten mit einer Kombination aus Talent, und Wissbegierde in Kombination mit Kommunikationsfähigkeit und Führungsstärke.

Das Programm „CEO for One Month“ der Adecco Group stellt für junge Menschen eine einmalige Gelegenheit dar, ihrer Karriere durch hocheffiziente berufsbezogene Lernerfahrungen einen Schub zu verleihen und damit ihre Kenntnisse und ihr Selbstvertrauen zu stärken.

„Ich freue mich sehr als Globaler CEO for One Month weiterhin Teil der Adecco Group zu sein und auf die damit verbundenen Herausforderungen. Gestern war ich unglaublich nervös, wurde aber von den anderen Finalisten beruhigt, die auch alle sehr talentiert sind. Jeder einzelne hat es verdient hier zu sein. Ich möchte allen danken, die das hier möglich gemacht haben.“, betont die „Globale CEO for One Month“.

 

Die Registrierung für das nächste „CEO for One Month“-Auswahlverfahren beginnt im Februar 2019.

 

 Pressestelle Adecco Group

Philipp Schmitz-Waters

Telefon: +49 211 530653 527

Philipp.Schmitz-Waters@adecco.com

www.adeccogroup.com

Facebook: facebook.com/theadeccogroup

Twitter: @AdeccoGroup

 

Über die Adecco Group

Die Adecco Group ist der weltweit führende Partner für Personallösungen. Wir bieten täglich über 700.000 Menschen dauerhafte und flexible Beschäftigungen. Mit mehr als internen 34.000 Mitarbeitern in 60 Ländern verwandeln wir die Welt der Arbeit mit jedem vermittelten Job. Unsere Kollegen versorgen mehr als 100.000 Unternehmen mit dem Talent, den HR-Services und der Spitzentechnologie die sie brauchen, um in einer sich wandelnden Weltwirtschaft erfolgreich bestehen zu können. Als Fortune Global 500-Unternehmen gehen wir mit gutem Beispiel voran und schaffen gemeinsame Werte, die sozialen Bedürfnissen gerecht werden und gleichzeitig geschäftliche Innovationen vorantreiben. Unsere von Inklusivität, Fairness und Teamwork geprägte Kultur befähigt Einzelpersonen und Unternehmen, stärkt Volkswirtschaften und sorgt für die Schaffung besserer Gesellschaften. Diese Werte finden auch bei unseren Beschäftigten Anklang, die uns in der Liste der weltbesten Arbeitsplätze 2017 zur Nummer zwei gewählt haben. Wir schaffen Arbeit und Zukunft für alle.

Die Adecco Group ist in Zürich (Schweiz) ansässig. Die Adecco Group AG ist in der Schweiz registriert (ISIN: CH0012138605) und an der SIX Swiss Exchange (ADEN) notiert. Die Gruppe stützt sich auf acht Leitmarken: Adecco, Modis, Badenoch & Clark, Spring Professional bzw. DIS AG, Lee Hecht Harrison, Pontoon und YOSS.