The Adecco Group Deutschland
Zurück zur Übersicht

Corona-Pandemie verschärft Fachkräfte-Nachfrage im Gesundheitsbereich deutlich

Ärzte gesucht

Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen suchten bereits vor der Corona-Pandemie händeringend nach Ärzten und Pflegepersonal. Eine Situation, die sich 2020 und 2021 weiter verschärft hat, wie eine Analyse der Adecco Group zeigt.

2021 sind medizinische Fachkräfte gefragt wie noch nie. Im Februar 2021 wurden zum Beispiel 34.900 Stellenanzeigen für Pflege- und Arzthelferberufe ausgeschrieben, 21 Prozent mehr als zu Beginn des Jahres 2020. Bereits im vergangenen Jahr wurden in der gesamten Gesundheitsbranche mehr als 406.000 Stellenanzeigen veröffentlicht. Das sind fast sechs Prozent mehr als im Jahr 2019.

Die Stellenachfrage im Bereich Gesundheit, Medizin und Soziales unterschied sich im Jahr 2020 sowohl regional als auch entlang der gesuchten Berufsprofile. Ausgewertet wurden Stellenangebote in 193 Print- und 96 Onlinemedien.

Fachärzte für Innere Medizin und Pflegefachkräfte verstärkt gesucht

Besonders stark gestiegen ist die Nachfrage nach Ärzten. Unternehmen schrieben für diese Position 2020 knapp 53.000 Stellenangebote aus, gut 16 Prozent mehr als 2019. Besonders gefragt: Fachärzte der Inneren Medizin. Mit insgesamt rund 7.400 Stellenanzeigen stieg die Nachfrage hier im Jahr 2020 um 26 Prozent (+1.500 Anzeigen), was diese Fachrichtung zur gefragtesten der Branche macht. Ebenfalls stark gestiegen ist die Nachfrage nach Anästhesisten (+25 Prozent).

Die gesteigerten Ansprüche an die Gesundheitsversorgung verlangten 2020 auch nach anhaltend mehr Pflegefachkräften- und Arzthelfern. Die Gesamtnachfrage dieser Berufsgruppe stieg um ein Prozent zum Vorjahr. Besonders Pflegefachkräfte (+5 Prozent) und medizinische Fachangestellte (3 Prozent) wurden gesucht.

Suchen Sie nach einem Job im Bereich Pflege & Medizin oder brauchen Sie Personal für Ihr Unternehmen? Unsere Marke Adecco Medical hat sich auf Personaldienstleistungen im Pflege- und Medizinbereich spezialisiert. 

Nachfrage nach sozialen Berufen konstant

Mehr als 146.500 Stellenanzeigen wurden 2020 im sozialen Bereich ausgeschrieben. Die Nachfrage ist damit im Vergleich zu 2019 konstant geblieben. Unterschiede gibt es auch hier zwischen den einzelnen Berufsprofilen. Pädagogischen Fachkräfte wurden stärker als 2019 nachgefragt (+11 Prozent), während die Nachfrage nach Erziehern leicht zurückging (-2 Prozent).

Größter Stellenanstieg in Thüringen

In Bayern und Nordrhein-Westfalen, den beiden bevölkerungsreichsten Bundesländern, wurden mit jeweils rund 110.000 Inseraten die meisten Stellen im Bereich Gesundheit, Medizin, Soziales veröffentlicht. Während in Bayern die Nachfrage im Vergleich zu 2019 leicht abnahm (-1 Prozent), verzeichnete Nordrhein-Westfalen mit rund einem Prozent einen leichten Anstieg an Stellenausschreibungen im Gesundheits- und Sozialbereich.

Deutlich stärkere Entwicklungen gab es in Mecklenburg-Vorpommern (+10 Prozent) Rheinland-Pfalz (+12 Prozent) und im Saarland (+14 Prozent). Den größten Anstieg im Jahr 2020 verzeichnete Thüringen: Hier wurden 18 Prozent mehr Stellenanzeigen als ein Jahr zuvor veröffentlicht. In Hamburg hingegen fiel im Jahr 2020 jede fünfte offene Stelle für medizinische Fachkräfte weg.

Pressekontakt The Adecco Group

Philipp Schmitz-Waters
+49 211 530653 527
Philipp.Schmitz-Waters@adeccogroup.com
Facebook: facebook.com/theadeccogroup
Twitter: @AdeccoGroup

Über The Adecco Group

Die Adecco Group ist der weltweit führende Partner für Personallösungen. Wir bieten täglich über 700.000 Menschen dauerhafte und flexible Beschäftigungen. Mit mehr als 34.000 internen Mitarbeitern in 60 Ländern verwandeln wir die Welt der Arbeit mit jedem vermittelten Job. Unsere Kollegen versorgen mehr als 100.000 Unternehmen mit dem Talent, den HR-Services und der Spitzentechnologie, die sie brauchen, um in einer sich wandelnden Weltwirtschaft erfolgreich bestehen zu können. Als Fortune Global 500-Unternehmen gehen wir mit gutem Beispiel voran und schaffen gemeinsame Werte, die sozialen Bedürfnissen gerecht werden und gleichzeitig geschäftliche Innovationen vorantreiben. Unsere von Inklusivität, Fairness und Teamwork geprägte Kultur befähigt Einzelpersonen und Unternehmen, stärkt Volkswirtschaften und sorgt für die Schaffung besserer Gesellschaften. Diese Werte finden auch bei unseren Beschäftigten Anklang, die uns in der Liste der weltbesten Arbeitsplätze 2018 zur Nummer fünf gewählt haben. Wir schaffen Arbeit und Zukunft für alle.

Die Adecco Group ist in Zürich (Schweiz) ansässig. Die Adecco Group AG ist in der Schweiz registriert (ISIN: CH0012138605) und an der SIX Swiss Exchange (ADEN) notiert. Die Gruppe stützt sich auf acht Leitmarken: Adecco, Modis, Badenoch & Clark, Spring Professional bzw. DIS AG, Lee Hecht Harrison, Pontoon, Adia, YOSS und General Assembly.

Zurück zur Übersicht