The Adecco Group Deutschland

CEO for
One Month

CEO for One Month

Das jährlich stattfindende CEO1Month Programm verkörpert das Ziel der Adecco Group, jungen Menschen eine Chance zu eröffnen, sich aus ihrem eigenen Engagement heraus weiterentwickeln zu können. 2017 bewarben sich über 100.000 Nachwuchsführungskräfte für das Adecco Way to Work™ CEO1Month Programm. Dieses bietet etwa 50 ambitionierten Talenten aus aller Welt die Gelegenheit, CEOs (geschäftsführende Vorstandsmitglieder) der Adecco Ländergesellschaften einen Monat lang zu begleiten. Einer der Nachwuchs-CEOs wird anschließend ausgewählt, einen Monat lang mit Alain Dehaze, dem globalen CEO der Adecco Group, zusammenzuarbeiten. In Deutschland findet CEO1Month dieses Jahr vom 11.06.2018 bis 10.07.2018 statt.

 

Der globale CEO1Month 2017 zu Gast bei der Adecco Group in Düsseldorf

Den größten Personaldienstleister der Welt führen

Unsere Nachwuchstalente lernen direkt vom CEO und machen unschätzbare Erfahrungen. Dies bietet ihnen die einmalige Chance, schon ganz am Anfang der Karriere Einblicke in ein Fortune Global 500-Unternehmen zu bekommen.

Einen Monat lang arbeiten die CEO1Month-Finalisten Seite an Seite mit dem CEO der Adecco Group. Dies bedeutet mehr als nur einen aufregenden Karrierestart. Denn durch unser Programm erlangen die Kandidaten wertvolle Einblicke, die sie auch außerhalb der Arbeit einbringen können.

Stufe 1: Bewerbung

Jeder Student oder Hochschulabsolvent kann seinen Hut im Rennen um den CEO1Month in den Ring werfen. Wer aber hat auch das Zeug zur Führungspersönlichkeit? Nur die Kandidaten mit der richtigen Einstellung, einer Vision und ausgeprägter Willensstärke kommen bei uns eine Runde weiter.

Stufe 2: Local CEO for One Month

In den verschiedenen Ländern werden zunächst Kandidaten ausgewählt, die den nationalen CEO einen Monat lang jeden Tag begleiten. Die Kandidaten bekommen dabei nicht nur einen Einblick in den Arbeitsalltag eines CEOs, alle Kandidaten der Stufe 2 erarbeiten darüber hinaus ein eigenes Innovationsprojekt, das sie am Ende dieser Phase vorstellen.

Stufe 3: Boot-Camp

Jedes Land schickt einen CEO1Month-Kandidaten ins Rennen um die Position des globalen CEO1Month. Von diesen erhalten anschließend zehn die Möglichkeit, sich in einem internationalen Bootcamp für den Posten des globalen CEO1Month zu qualifizieren. Wer in das Bootcamp einzieht, entscheiden die User der Adecco Way to Work™ Seite mit ihrem Voting.

Stufe 4: Global CEO for One Month

Jedes Jahr darf ein Kandidat einen Monat lang den CEO der Adecco Group, Alain Dehaze, hautnah erleben und ihn im täglichen Job begleiten. In der Unternehmenszentrale in Zürich agiert Alain Dehaze höchstpersönlich als Betreuer und Mentor.

CEO1Month ist derzeit das einzige Programm dieser Art weltweit und eine einmalige Chance, erste Berufserfahrung im internationalen Spitzenmanagement zu sammeln. Dies kann der entscheidende Startschuss für eine erfolgreiche Karriere sein.

 

Jeder, der diese Chance nutzen möchte, kann sich im Frühling jeden Jahres für CEO1Month bei der Adecco Group bewerben.

 

Sämtliche Bezeichnungen richten sich an beide Geschlechter. Im Sinne einer besseren Lesbarkeit wurde ausschließlich die maskuline Form von Bezeichnungen gewählt. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung des anderen Geschlechts.